Grillen

Pizza vom Grill

Grillen gehört zum Sommer einfach dazu. Aber immer nur Steak und Bratwurst wird doch irgendwann ein bisschen langweilig. Als Alternative haben wir am Wochenende mit Freunden kleine Pizzen auf dem Grill gemacht. Dabei konnte jeder seine Pizza so belegen, wie er wollte. Eine Auswahl an Zutaten hatte ich vorher vorbereitet.

Pizza vom Grill

Wenn ihr es ausprobieren möchtet, hier unsere Zutatenliste. Natürlich könnt ihr diese je nach Geschmack variieren.

Für den Teig:

  • 1 kg Mehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 60 ml Olivenöl
  • 600 ml Wasser
  • Für die Tomatensoße:
    • 3 Dosen Tomaten in Stücken
      einen großen Schuss Olivenöl
      6 Knoblauchzehen (Achtung! Wir mögen es so deftig, wer das nicht mag, reduziert die Menge)
      Salz
      Pfeffer
      getrocknete Chiliflocken
      Basilikum
      Oregano
  • Als Belag:
    • Kochschinken
      Salami
      Chorizo
      Hackfleisch
      Champignons
      Mais
      Paprika
      Pizzakäse
  • Teig und Soße reichen mit diesen Mengen für ca. 6 Personen. Bleibt etwas über, könnt ihr die Reste super fürs nächste Mal einfrieren.
  • Die Zutaten für den Teig in eine große Schüssel geben und gut verkneten. Mindestens 30 Minuten gehen lassen. Einzelne Portionen abtrennen und zu kleinen Klößen formen.

    Die Tomaten mit dem Olivenöl in einen Topf geben. Ggf. große Stücke etwas zerstoßen. Den Knoblauch dazupressen und erwärmen. Mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.

    Das Hackfleisch krümelig anbraten. Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

    Bei Tisch nimmt sich jeder einen Teigkloß und formt diesen zu einer Pizza. Dies geht mit den Händen ganz gut, ihr solltet nur etwas Mehl dazustellen. Achtet außerdem darauf, die Pizzen nicht zu groß zu machen, das erschwert nachher nur das Hin- und Herschieben. Besser jeder macht mehrere kleine Pizzen, so kann man auch verschiedene Varianten ausprobieren. Die Tomatensoße daraufgeben und nach Belieben belegen.

    Mit einem Pfannenwender auf einen vorgeheizten Pizzastein auf den Grill geben. Bei geschlossenem Grill ca. 5 Minuten backen.

    Viel Spaß bei eurem nächsten Grillabend!

    Pizza vom Grill

    Advertisements